„Professorin?“

Eine Rezension, die mal ausnahmsweise nichts mit Römern, Goethe oder dem Dritten Reich, dafür aber mit der sehr geringen Verbreitung von weiblichen Profs an deutschen Hochschulen zu tun hat gibt es heute auf H-Soz-u-Kult…
(mehr)

Färber, Christine; Spangenberg, Ulrike: Wie werden Professuren besetzt? Chancengleichheit in Berufungsverfahren. Frankfurt am Main: Campus Verlag 2008. ISBN 978-3-593-38584-6; 398 S.; € 34,90.