SPD in Thüringen strebt Koalition mit CDU an!

… so langsam glaube ich an U-Boote in der SPD. Bezahlte, von der CDU geschmierte oder erpresste V-Leute, deren Auftrag es ist, den Klassenfeind von innen zu zerstören.

Was soll das um Himmels Willen? Wenn die SPD in den nächsten vier Jahren zumindest ein Stück weit die schwarz-gelbe Politik korrigieren will, dann sollte sie sich anstrengen, den Bundesrat in die Hand zu kriegen. Das geschieht aber definitiv nicht durch die Wahl eines schwarzen Ministerpräsidenten (oder sehe ich da was falsch?)

Thüringen: Thüringens SPD strebt Koalitionsverhandlungen mit der CDU an. Spiegel Online, 01.10.2009