Pforzheimer Rathaus durchsucht.

Dass Ex-Bürgermeisterin Christel Augenstein eine auf dem rechten Auge blinde Thatcheristin war, die mit viel Elan eine in den 1990ern mühsam aufgebaute Jugendkulturszene zerschmetterte und dafür lieber ihre konsumistischen Prestigeprojekte wie etwa die Schlösslegallerie pflegte, das wussten wir schon alle. Aber das überrascht uns doch:

Im Mittelpunkt der Ermittlungen wegen des Verdachts auf Untreue stehen den Angaben zufolge die Verantwortlichen der Kämmerei der Stadt sowie die frühere Oberbürgermeisterin Christel Augenstein. Die Staatsanwaltschaft Mannheim war zunächst nicht zu erreichen.

Pforzheimer Rathaus durchsucht, ka-news, 24.11.09