This is me, bein‘ clever…

as cunning as a fox what used to be Professor of Cunning at Oxford University but has moved on, and is now working for the UN at the High Commission of International Cunning Planning… und nun sehr verkatert. Verdammt guter Plan, nur auf ein Bier zum Carl-Benz zu ziehen? Naja, irgendwie ging es ganz schön lange und aus dem einen Beabsichtigten wurden unzählige, perlige, eiskalte und herbe Höpfner…

Erkenntnis des Abends: Wenn man eine Horde Burschis vertreiben will, muss man nur dafür sorgen, dass sich einer der Unterlinge („Füchse“?) daneben benimmt (=sich eine Zigarette schnorrt, eine haltlose politische Position äußert) und dann lautstark darauf hinweisen. Prompt erscheint der zuständige Oberling, flüstert ihm hektisch ein paar Worte ins Gesicht, worauf der Unterling sehr steif und rot im Gesicht wird – und flux zieht die ganze Gruppe nach Hause, um wahlweise ohne Abendbrot ins Bett geschickt oder im Folterkeller hart rangenommen zu werden.

Hilfe… noch eine Aspirin…