Archiv der Kategorie 'Geschichte'

Sommerloch II: Augusta Treverorum von Römern zurückerobert.


Man kann von Reenactment halten, was man will, für Romanophile ist wohl derzeit Trier Mekka und Santiago di Compostela in einem… alles weitere dazu auf Spiegel Online.

Der Untergang der Zivilisation…

… wurde ja schon oft diagnostiziert, u.a. auch schon von Jared Diamond in „Kollaps“ untersucht. Ein Historiker mit interessanten Ideen ist Prof. Dr. Johannes Fried von der Uni Frankfurt, der Mediaevist hat zwar nicht viel Neues hinzuzufügen, es aber immerhin zu einem Spiegel-Interview gebracht. Über das Thema am Schluß, die Katastrophe des 14. Jahrhunderts (Pestwellen + Rohstoffmangel + eine schon durch Hungersnöte und Überbevölkerung geschwächte Gesellschaft = das größte Massensterben in einem halben Jahrtausend) hab ich mal eine Hausarbeit geschrieben…

Das Interview unter dem Titel „Gesellschaften sind sterblich“ gibt es hier.